Sanfte Chiropraktik

Ich freue mich, Sie auf meiner Webseite begrüßen zu dürfen. Meine Praxis bestehht nun 9 Jahre. Die Patienten, die den Weg zu mir finden, sind meist "austherapiert". Sie kommen mit Beschwerden wie Schulter-Arm-Problemen, Nackenbeschwerden, Kopf-, Rücken-, Knie-Beschwerden, u. a. Beschwerden des Bewegungsapparates. Ursache für alle diese Symptome kann ein nicht erkannter/nicht behandelter Beckenschiefstand sein, der seit der Kindheit vorhanden sein kann. Wir Chiropraktiker empfehlen daher, möglichst frühzeitig zur Vorsorgeuntersuchung zu gehen. Symptome im Kindheitsalter können sein: Kopfweh, Unkonzentriertheit, Nervosität.

Die sanfte USA-Chiropraktik versteht sich als Ganzheitstherapie, da alle Komponenten des Bewegungsapparates (Muskeln, Bänder, Knochen, Nerven) als System betrachtet und behandelt werden. Durch spezielle Lagerung des Patienten, tiefe Atmung, spezielle Massagen werden die versagenden Kompensations-Mechanismen des Körpers wieder hergestellt. Der Körper nutzt nun seine Selbstheilungskräfte. Die Auswirkungen der Behandlung sind auf körperlicher, organischer und neurologischer Ebene wohltuend zu spüren.

Als ideale Ergänzung zur Chiropraktik wende ich die in Russland neu entwickelte SCENAR-Medizin an. Diese ist vergleichbar mit der Akupunktur. Durch den Dialog zwischen SCENAR und dem Körper lassen sich energetische Blockaden durch Messung genau lokalisieren und sofort behandeln. Über freigesetzte Botenstoffe des Nervensystems wird der Körper auch hier zur Selbstheilung angeregt.

Termine können nach vorheriger telefonischer Anmeldung erfolgen: 0341 3061890
Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Für Interessenten biete ich auch jederzeit einen Rücken-Check für 20,- € an. Ich stelle dabei die Ursachen für Ihre Beschwerden fest und erkläre gern die Behandlungsweise der sanften USA-Chiropraktik.